Megasonex M8 im Test: Diese Ultraschallzahnbürste putzt effektiv und schont empfindliches Zahnfleisch


Megasonex M8 bei eBay anschauen »

Es gibt nicht viele Ultraschall Zahnbürsten. Heute stelle ich die zweite Bürste vor, die Werte von bis zu 1,6 Mio. Schwingungen in der Sekunde erreicht. Dadurch darf sich die Megasonex M8 als echte Ultraschallzahnbürste darstellen. Ich habe mir das Produkt näher ansehen dürfen und möchte nun meine Erfahrungen in diesem Beitrag weitergeben. Das Gerät kommt aus den USA und ist durch die kleine Auswahl natürlich zeitgleich eine der bekanntesten Ultraschallzahnbürsten.

Die Reinigungsleistung der Megasonex M8 im Test

Zuerst muss ich die Funktionsweise der Megasonex M8 beschreiben. Sie kann nämlich mit 2 unterschiedlichen Techniken putzen.

Megasonex M8 Ultraschallzahnbürste im Test

Ultraschallzahnbürste

Wer keine mechanischen Bewegungen möchte, schaltet die Borstenbewegungen komplett ab. Geputzt wird dann mit dem Ultraschall, der direkt unter dem Bürstenkopf erzeugt wird. Das Zahnfleisch wird dadurch kaum belastet, weil eben keine Borsten darauf reiben. Auch wer Kronen oder Implantate besitzt oder unter Parodontitis leidet, kann mit der Megasonex M8 bequem und sanft putzen. Die 96 Millionen Schwingungen pro Minute lassen die Zahnpasta während der Reinigung ordentlich schäumen. Nachdem ich die Ultraschallzahnbürste verwendet habe, waren meine Zähne sauber und fühlten sich glatt an - ein sehr schönes Gefühl, welches die Megasonex nach dem Putzen der Zähne hinterlässt.

Schallzahnbürste

Die zweite Möglichkeit bei der Megasonex M8 ist das Putzen mit extrem schnellen Bürstenkopfbewegungen, es handelt sich also um die Funktion einer Schallzahnbürste. Der Bürstenkopf schwingt entweder mit 9.000 oder 18.000 Bewegungen pro Minute und reinigt durch diese schnellen Bewegungen den Zahn durch direkten Kontakt von Zahn und Bürste.

Meiner Meinung nach sollten die mechanischen Bürstenbewegungen verwendet werden, um die Reinigungsleistung zu erhöhen. Gerade bei groben Verschmutzungen, konnte der Ultraschall bei mir nicht alle Verschmutzungen entfernen. In Kombination mit Zahnseide hat mir die Ultraschallzahnbürste Megasonex M8 aber gut gefallen.

Welche Zahnpasta soll ich für die Megasonex M8 nutzen?

Bisher habe ich immer geschrieben, dass die Ultraschallzahnbürste stets eine spezielle Zahnpasta benötigt, um die Blasenbildung zu ermöglichen. Auf der Megasonex M8 Produktseite bei Amazon taucht nun jedoch der Hinweis auf, dass keine spezielle Zahnpasta benötigt wird. Der Folgende Absatz scheint also nicht mehr aktuell zu sein, es gibt die speziellen Zahnpasten für die Megasonex M8 aber weiterhin zu kaufen:

Auch hier wird eine spezielle Zahnpasta benötigt (wie bei der Emmi-dental professional), um die volle Reinigungskraft zu erzielen. Entweder die PREVDENT Repair oder die Re-Whitening Zahnpasta. Ich konnte im Test keine Qualitätsunterschiede feststellen. Es ist m. M. nach egal, welche der Beiden Pasten du nutzt. Du kannst dir die Zahnpasta direkt bei eBay mitbestellen, falls du dich für die Megasonex M8 Ultraschallzahnbürste entscheiden solltest. Übrigens ist es auch möglich, die Zahnpasta für Ultraschallzahnbürste von dem Hersteller Emmi-Dent zu nutzen. Ich habe mit der Megasonex M8 in den vergangen Wochen ebenfalls die Zahnpasta von Emmi-Dent verwendet und konnte keinen Unterschied feststellen.

Wie putze ich mit der Megasonex M8 meine Zähne richtig?

Ich putze, wie bei einer normalen Zahnbürste: Von Rot nach Weiß (vom Zahnfleisch zum Zahn), jedoch mit viel weniger Druck und langsamen Bewegungen. Jeden Zahn reinige ich 3-4 Sekunden. Nach 2 Minuten schaltet sich die Megasonex M8 automatisch aus, normalerweise eine ausreichende Zeit. Bei starken Verschmutzungen, kann das Putzen aber auch 3 Minuten beanspruchen.

Preis der Megasonex M8

Den Preis finde ich zu hoch und von daher schafft es die Ultraschallzahnbürste im Test der Elektrobürsten auch nur auf Platz 5. Alle anderen Bürsten liefern auch gute Ergebnisse, jedoch sind diese von der Anschaffung her günstiger. Dennoch: Es handelt sich hier ja um eine Ultraschallbürste, viele unterschiedliche Modelle gibt es davon nicht.

Wo kann ich die Megasonex M8 kaufen?

Im Geschäft habe ich die Ultraschallzahnbürste noch nicht gefunden. Ich kann den Kauf bei eBay empfehlen. Der Versand ist kostenlos und der Online-Händler ist sehr seriös (wird von Smilestore verkauft unter meinem Link). Auch die Zahnpasta und Ersatzbürstenköpfe können dort bestellt werden.

Megasonex M8 Ersatzbürstenköpfe
Megasonex M8 eBay Angebot »

Weitereführendes zu Ultraschallzahnbürsten im Magazin:

Lieferumfang, das liefert dir ebay / Smilestore neben der Zahnbürste

Megasonex M8 Zubehör

Rezensionen und Fragen




  1. 1. Besucher
    Ansich eine gute Zahnbürste. Nur die Zahnpasta ist nicht sonderlich preiswert.
  2. 2. Timo (Admin)
    Korrekt, die Zahnpasta ist nicht sonderlich günstig. Liegt sicherlich auch daran, dass es keine normale Zahnpasta ist. Sie hält aber auch ne ganze Zeit und ist halt speziell (siehe oben).
  3. 3. Besucher
    Habe die Megasonex auf Youtube gesehen und sie mir vor rund 3 Wochen bestellt. Finde sie super und die verarbeitung ist vielleicht nicht perfekt, aber gut! Haut echt ne menge plaque von meinen Zähnen und mein Zahnfleich ist überhaupt nicht gereizt. Hab bei zu intensiven Putzen ansonsten immer Zahnfleichschmerzen und allgemein viele probleme damit. Die M8 belastet es aber sogut wie gar nicht mehr....
  4. 4. M. Buhl
    Wo kann ich die Megasonex kaufen? Ich finde sie im Internet nirgendsmehr!
  5. 5. Timo (Admin)
    Hinweis: Die Megasonex M8 Zahnbürste aus dem Test lässt sich wieder bestellen.
  6. 6. Bernd M.
    Ihr rockt, danke für die vielen kostenfreien Informationen rund um das Thema elektrische Zahnbürsten. Habe mir hier alles zusammengesucht zu Zahnbürsten, Zahnpasta und wie sie wirken.

3.8/5 Sterne von 100 Lesern.

Zahnbürsten-Überblick

Magazin


Top